Blogartikel zum Podcast #008 Kurz & Kompakt -Drei Tipps zur optimalen Planung Deiner Anschlussfinanzierung -Single-Edition Vol.2

Ärgerst du dich vielleicht auch, dass du für deine bestehende Baufinanzierung noch hohe Sollzinssätze von 4% oder 5% p.a. bezahlst und du noch in der Zinsbindung liegst?
Möchtest du dies ändern und bald lieber von den historisch niedrigen Zinsniveau profitieren?

Dann höre dir meine drei folgenden Tipps an:

1.Vorzeitge Kündigungsmöglichkeit von Zinsbindungen, die für einen Zeitraum von länger als 10 Jahren abgeschlossen wurden (gesetzliche Bestimmung geregelt im § 489 BGB)

2.Nutzung eines Forwarddarlehens zur Sicherung des sehr günstigen Zinsniveuas, wenn der Ablauf der Zinsbindung in der Zukunft liegt

3.Sondertilgungsmöglichkeiten und weitere ggs. bestehende vertragliche Besonderheiten und Vereinbarungen, die dir nicht bewußt sind, da du in die damaligen Kreditvereinbarungen nicht mehr reingeschaut hast.

Vielleicht passt bei dir einer der drei genannten Tipps!

 

 

Hier geht es direkt zu meiner Podcastshow
Abonniere meinen Podcast und wenn er dir gefällt, dann gib‘ mir eine 5Sterne-Bewertung auf iTunes mit einer kleinen Anmerkung, was dir besonders gefällt. Damit unterstützt du meinen Start. Vielen Dank!

 

Shownotes

Dein Podcaster und Blogger Alexander Katz

„Wenn’s um Deine Mäuse geht“

Keine Kommentare

Die Kommentare für diesen Beitrag sind zurzeit deaktiviert.